Unterverwandlung

Einst wurde der Lausbube Ludwig Thoma zum Hauptmann Semmelmaier ("Hornpepi") gebracht, damit dieser ihn verwandelt, was trotz Brennsuppe nicht gelungen ist.

 

Ein Bauer, der beim Schach die gegnerische Grundreihe erreicht, wird sofort verwandelt, aber nicht in einen Ulan oder in einen Assessor, sondern meist in eine Dame, sie ist auch beim Großen Schach 10x10 die stärkste Figur auf dem Feld.

 

Auf diese Weise kann man sich seine verlorene Dame zurück holen oder eine zweite Dame hinzu gewinnen. Denn anders als im richtigen Leben ist Vielweiberei auf dem Schachbrett meist von Vorteil, auch wenn sich dies im 2. Weihnachtsrätsel "Das letzte Einhorn" vom 24.12.2020 nicht ausgezahlt hat.

 

Manchmal aber wählt man bewusst eine schwächere Figur, um ein Patt zu vermeiden, oder wie hier, um den gegnerischen König in 1 Zug matt zu setzen. Beim Großen Schach 10x10 ist die Auswahl an Figuren größer, was die Aufgabe umso reizvoller macht.

 

Weiß zieht seinen Bauern von a9 nach a10 und setzt zugleich matt. Welche Figur wählt er hierfür?

Matträtsel Unterverwandlung
Matträtsel

Zu schwer? Lösungshilfe siehe unten!

Matträtsel Unterverwandlung
Matträtsel

Betrachten wir zunächst die Situation des schwarzen Königs:

Die weiße Dame kontrolliert die e-Linie und der weiße Springer das mögliche Fluchtfeld d9.

 

Die mattgebende Figur muss also dem König Schach bieten und zugleich das letzte Fluchtfeld c9 angreifen. Als weitere Lösungshilfe dienen die Spielregeln der 6 neuen Figuren.

Immer noch zu schwer? Lösung siehe unten!

Matträtsel Unterverwandlung
Matträtsel

Das Einhorn bietet Schach und bedroht zugleich das Fluchtfeld c9,

setzt zusammen mit Dame und Springer matt.